Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Anrufen E-Mail

Suchen

Sie wünschen individuelle Beratung? Rufen Sie uns an 089.210 24 550

Fußpflege München – Schöne Füße für den Strand

Fußpflege: Für schöne Füße am Strand

Sommer, Sonne, Strand – so lautet dieser Tage die Devise für viele Sonnenanbeter. Das schöne Wetter ist aber auch zu verlockend und lädt geradezu ein, lange Strandspaziergänge in luftiger Kleidung zu unternehmen oder an einem schattigen Plätzchen einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Der Strand ist zudem der perfekte Ort, um endlich der wohltuenden Barfußkultur zu frönen. Doch sind die Füße denn auch schon vorzeigbar? Ein gepflegter Fuß kann einen unglaublichen Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild haben.

Wie Ihre Füße rundum schön, gepflegt und sommertauglich werden, verraten wir in unseren kleinen Praxistipps, die ganz leicht zuhause ausprobiert werden können.

Einfache Tipps zum selbst Ausprobieren

Mangelnde Fußpflege gibt nicht nur uns selbst ein ungutes Gefühl. Während die Füße im Winter noch unter dicken Wollsocken und in Stiefeln verborgen werden können, stecken sie bei warmen Temperaturen vorzugsweise in offenen Sandalen und ziehen somit unweigerlich Blicke auf sich. Trockene und rissige Haut oder krumme Nägel machen leider keinen guten Eindruck. Mit der richtigen Pflege können Sie Ihre Füße dagegen stolz präsentieren und sich unbeschwert auf die schönen Dinge des Sommers konzentrieren.

Tipp 1: Den Füßen die gleiche Aufmerksamkeit schenken wie dem Rest des Körpers

Leider ist es eine Tatsache, dass die Füße nicht selten bei der täglichen Körperpflege vernachlässigt werden. Das Eincremen der Haut sollte nicht bei den Beinen Halt machen, auch weiter abwärts bewirkt die regelmäßige Anwendung von Pflegeprodukten wahre Wunder. Aber schon beim regelmäßigem Duschen gilt: nicht die Füße außer Acht lassen. Denn selbst wenn sich der Duschschaum an den Füßen sammelt, sind sie damit noch lange nicht sauber. Eine leichte Massage der Fußhaut entfernt Schmutz und Bakterien.

Tipp 2: Von Zeit zu Zeit ganz besondere Pflege und Entspannung gönnen

Über die tägliche Pflege hinaus können Sie noch mehr tun, um glatte und weiche Füße zu bekommen. Nehmen Sie sich immer mal wieder in regelmäßigen Abständen etwas Zeit, in der Sie ihnen ein besonderes Verwöhnprogramm gönnen. Denn unsere Füße leisten jeden Tag Höchstleistung. Wir gehen und stehen mit ihnen, unser gesamtes Körpergewicht lastet auf ihnen. Entsprechend schadet etwas Ruhe zwischendurch absolut nicht.
Ein begleitendes Fußbad mit pflegenden ätherischen Ölen tut nicht nur unsagbar gut, sondern wirkt sich ebenfalls positiv auf das Hautbild aus. Zudem lässt sich unschöne Hornhaut so leichter ablösen.

Tipp 3: Ausgehfeine Füße mit der Self-Made-Pediküre

Bevor es jetzt an den Strand geht, fehlt eigentlich nur noch der letzte Schliff. Sind die Nägel in passabler Länge und Form? Mit griffbereiter Nagelfeile und Nagelschere ist das in wenigen Handgriffen erledigt. Zum Abschluss lackieren Sie Ihre Nägel noch in einer effektvollen Farbe – und fertig!

 

Mit diesen kleinen aber feinen Tipps sind Ihre Füße ein Hingucker in jeder Sandale oder barfuß. Wer es allerdings ganz besonders haben möchte, der lehnt sich einfach zurück und gönnt sich eine professionelle medizinische Fußpflege oder eine Pediküre im AIYASHA medical spa. Gerne können Sie uns bei Fragen zur Hautpflege auch persönlich kontaktieren.

Online Termine

JETZT ONLINE
TERMIN BUCHEN UND VERWÖHNEN LASSEN

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo 9.00 – 17.30 Uhr
Di - Sa 09.00 – 20.00 Uhr
Sonn- und Feiertage
11 bis 19 Uhr